Fließestrich

Fließestrich ist ein Estrich, der vor allem deshalb sehr gerne verwendet wird, weil er sehr einfach zu verbauen ist.

Außerdem hat er aber auch eine selbstnivellierende Oberfläche, was eine echte Hilfe beim Verlegen des Estrichs sein kann.

 

Fließestrich ist in der Regel ganz einfacher Trockenmörtel, der im Werk angemischt wird. Dieser wird dann mit Wasser vermischt und über Pumpen an die Einbaustelle gebracht. Da sich der Fließestrich selbst glättet, muss er nicht mehr abgezogen werden und kann dadurch ohne große körperliche Anstrengung verlegt werden.

 

In der Regel kann dieser nach drei Tagen belastet werden. Generell muss aber darauf geachtet werden, dass eine ausreichend lange Zeit zum Austrocknen gegeben ist.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Asseto Estrich GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt